Classic Cup

 

Spieltag 3

 

SG Köllerbach - TFC

 

08 : 24

 

Am 3. Spieltag im Classic Cup musste unsere Mannschaft beim Ligarivalen und Tabellennachbarn SG Köllerbach antreten. Nach ihrem Vereinslokalwechsel ist der Gegner förmlich aufgeblüht, was uns ermutigte die Sache von Beginn an konzentriert anzugehen.

Jedes Doppel von uns zeigte eine konzentrierte Leistung und untermalte die gute Performance mit einer souveränen Ausstrahlung und Dar- stellung am Spieltisch.

Bereits nach den ersten 4 Sätzen konnte man die Dominanz unserer Mannschaft förmlich spüren und die Gegenwehr des Gastgebers SG Köllerbach lies von Ball zu Ball nach. Nur in wenigen Momenten und Situationen des Spiels flammte nochmals kurz die Hoffnung auf, wurde aber umgehend von unseren Spielern niedergeschlagen.

 

Doppel 1:

Frank Klein / Guido Altmeyer

6:3 - 6:1 - 4:6 - 5:5  --  5 : 3 Punkte

Doppel 2:

Detlef Klein / Timo Klaumann

5:5 - 6:3 - 6:0 - 6:1  --  7 : 1 Punkte

Doppel 3:

Rudi Thull / Carsten Gerhards

6:2 - 6:4 - 5:5 - 5:5  --  6 : 2 Punkte

Doppel 4:

Michael Haag / Antonio Coppola

5:5 - 6:4 - 5:5 - 6:2  --  6 : 2 Punkte

 

Vor der Sommerpause steht noch der 4. Spieltag im Classic Cup an. An diesem Spieltag empfangen wir den Landesligisten TFF Burbach in Heusweiler zum Spitzenspiel in der Gruppe 2.

 

Spieltag 4

 

07.07.2017

 

TFC - TFF Burbach

 

Spieltag 2

 

TFC - Braddock Burbach

 

20 : 12

 

Auch bei der Heimpremiere im Classic Cup konnte unsere Mannschaft einen Sieg einfahren und ist nun mit 2 Siegen in 2 Spielen in diesen neuen Wettbewerb gestartet.

Gegen das Team aus Burbach konnte unser Team in den ersten 8 Sätzen klare Verhältnisse schaffen und ging mit 13:3 in Führung. In der zweiten Hälfte des Spiels konnten die Gäste das Geschehen wieder etwas Hoffnung schaffen und einige Punkte ergattern. Doch unser Team lies sich keineswegs von diesem zwischenzeitlichen Tief beeinflussen und erspielte sich noch die erforderlichen 4 Punkte zum Sieg. Am Ende stand ein klarer 20:12 Sieg für unsere Mannschaft zu Buche.

 

Doppel 1:

Frank Klein / Peter Eberle

6:2 , 6:1 , 5:5 , 6:4  --  7 : 1 Punkte

Doppel 2:

Detlef Klein / Jannik Conrad

6:3 , 5:5 , 3:6 , 5:5  --  4 : 4 Punkte

Doppel 3:

Rudi Thull / Frank Schreiner (Ralf Thiel)

6:3 , 5:5 , 5:5 , 3:6  --  4 : 4 Punkte

Doppel 4:

Kai Sick / Antonio Coppola

5:5 , 6:2 , 3:6 , 6:3  --  5 : 3 Punkte

 

Wieder einmal hat die Symbiose zwischen der ersten und zweiten Mannschaft funktioniert. Bei den hochkarätigen Gegnern in diesem Wett-bewerb eine gute Möglichkeit unser junges Talent Jannik und auch andere interessierte Spieler aus der zweiten Mannschaft (hier z. B. Ralf) einzusetzen und für spätere Aufgaben zu schulen.

 

----------------------------------

 

Am Gründonnerstag steht für unseren TFC der 2. Spieltag im Classic Cup an. Nach dem Erfolg bei der Premiere in Quierschied folgt nun das erste Heimspiel in diesem Wettbewerb gegen keinen geringeren als den ewigen Rivalen Braddock Burbach. Sicher wird es interessant sein, welche Akteure bei beiden Teams an den Start gehen und sich auf der Aufstellung wieder finden.

Wir wünschen, dass sich bei uns die Integration unseres Youngstars Jannik Conrad weiter voranschreitet, und er auch in diesem Spiel zum Einsatz kommen wird.

Der STFV bietet in der Saison 2017 nochmals den sogenannten Classic-Cup an. Der zusätzliche Teamwettbewerb wird an spielfreien Wochen-enden und vor Feiertagen angeboten. Bei seiner Premiere in der letzten Saison wurde er von den teilnehmenden Teams sehr gut angenommen, was auch unser Team inspiriert hat daran teil-zunehmen. Ein positiver Aspekt an dem Wett-bewerb ist mit Sicherheit, dass ein anderer modi-fizierter Spielplan gespielt wird, der es er-möglicht mit 4 Doppeln anzutreten und mehr als 2 Sätze/pro Doppel am Abend zu spielen.

Die genauen Spieldaten und Termine werden wir hier zeitnah veröffentlichen. 

In diesem Jahr hat sich unser TFC Heusweiler zum Classic Cup angemeldet und will auch in diesem Wettbewerb mitspielen und sich be-weisen. Unsere Mannschaft spielt in der Gruppe 2 und tritt in den 7 Vorrundenspiele gegen 4 Landesligisten, 2 Verbandsligisten und einen Bezirksligisten an. Durch den modifizierten Spielplan mit 4 Doppeln (Jedes Doppel spielt je einen Satz gegen jedes gegnerisches Doppel) bietet jedes Spiel ein enormes Spannungs-potential. Am kommenden Freitag starten wir mit dem Auswärtsspiel beim Verbandsligisten aus Quierschied. Wir hoffen, dass wir in diesem unbekannten System auch erfolgreich bestehen können und viel Spaß haben werden.

Spieltag 1

TFF Quierschied - TFC

08 : 24

 

Bei unserer Premiere im Classic Cup traten wir am Freitag beim Verbandsligisten aus Quierschied an. In ihrem Vereinslokal "Saloon" wurde scharf geschossen, aber hauptsächlich von unseren Spielern. An einem geselligen Abend wurde der Klassenunterschied recht früh deutlich. Zwar versuchten die Gastgeber alles, um uns das Leben schwer zu machen, aber es gelang ihnen in keinster Phase des Spiels. Lediglich der Altmeister der Quierschieder Rudi Schu konnte seine Klasse zeigen und seine Sätze gewinnen.

In einem homogenen Team muss man bei uns den Auftritt von Jannik Conrad lobend erwähnen. Bei seinem ersten Spiel in der ersten Mannschaft zeigte er eine solide Leistung und konnte seine Aufstellung mit vielen guten Aktionen auf der Fünf und Drei rechtfertigen. Geführt und unterstützt durch das ruhige Spiel von Detlef zeigte Jannik, dass man in Zukunft auf ihn bauen kann. Man konnte sehen, dass die Nervosität von Ball zu Ball von ihm wich und er immer stärker wurde.

Ein ungefährderter Sieg für unser Team stand recht früh fest und wieder einmal muss man die super Stimmung am und um das Spiel hervorheben, dass macht in diesem Jahr richtig Spaß ein Teil dieser Mannschaft zu sein (für mich perönlich somit auch die richtige Entscheidung).

 

D1:

Frank Klein / Guido Altmeyer

(Kai Conrad)

6:3 - 6:2 - 6:1 - 6:2  --  8 : 0

D2:

Kai Sick / Michael Morgenstern

6:2 - 6:3 - 5:5 - 6:2  --  7 : 1

D3:

Pascal Pütz / Antonio Coppola

(Carsten Gerhards)

6:3 - 6:3 - 2:6 - 6:4  --  6 : 2

D4:

Detlef Klein / Jannik Conrad

1:6 - 6:3 - 5:5 - 3:6  --  3 : 5

 

Der nächste Spieltag im Classic Cup findet am 13.04. (Gründonnerstag) statt. Dort empfangen wir in Heusweiler das Team von Braddock Burbach.

Spieltag 3

 

14.06.2017

 

SG Köllerbach - TFC

Spieltag 4

 

07.07.2017

 

TFC - TFF Burbach

Spieltag 5

 

11.08.2017

 

TFC - TFC Riegelsberg

Spieltag 6

 

15.09.2017

 

TFC Hülzweiler - TFC

Spieltag 7

 

10.11.2017

 

TFC Folsterhöhe SB - TFC

Spieltag 7

 

10.11.2017

 

TFC Folsterhöhe SB - TFC

Viertelfinale

01.12.2017

 

Halbfinale / Finale

02.12.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TFC Heusweiler